Ein kompletter Medaillensatz für Kastler Judokas

Ein kompletter Medaillensatz für Kastler Judokas Gold, Silber und Bronze für die Judokas des TuS Kastl bei den Oberpfalzmeisterschaften der Altersklasse U 10 in Mühlhausen. Die hohen Temperaturen in der Halle waren für die Athleten eine zusätzliche Herausforderung. Nicolas Hofmann (links) steckte die Hitze gut weg, gewann seinen ersten Kampf gegen den Wernberger Lucas Kurz mit einer Fußaußen-Sicheltechnik und sicherte sich mit einem Erfolg gegen Michael Depner (SV Mühlhausen) den Titel. Annalena Kuhn (M
Lokales
Kastl
23.07.2015
0
0
Gold, Silber und Bronze für die Judokas des TuS Kastl bei den Oberpfalzmeisterschaften der Altersklasse U 10 in Mühlhausen. Die hohen Temperaturen in der Halle waren für die Athleten eine zusätzliche Herausforderung. Nicolas Hofmann (links) steckte die Hitze gut weg, gewann seinen ersten Kampf gegen den Wernberger Lucas Kurz mit einer Fußaußen-Sicheltechnik und sicherte sich mit einem Erfolg gegen Michael Depner (SV Mühlhausen) den Titel. Annalena Kuhn (Mitte) verlor ihren ersten Kampf klar mit 0:8, gewann dann gegen die beiden Weiden-erinnen Dana Zeiler (8:0) und Luisa Hengl (4:3) und wurde Zweite. Marco Niebler (rechts) startete mit einer 0:8-Niederlage gegen den Wernberger Felix Ott und gewann dann die Kämpfe gegen Jannik Sturm und Tobias Trinkgeld (beide SV Mühlhausen). Im entscheidenden Duell unterlag er Kevin Kaptur vom TSV Schwandorf und wurde Dritter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.