Ein Tag zurück an der Schule

Lokales
Kastl
06.10.2014
0
0
Ein großes Wiedersehen gab es für den Einschulungsjahrgang 1974 der Grundschule und ihre Mitschülern bis zur vierten Klasse: Organisiert von Petra Bauer, Thomas Deubzer und Michael Raps kamen knapp 30 von ehemals 40 Klassenkameraden zusammen, um ein geselliges Wiedersehen zu feiern. Besonders groß war die Freude, dass die Lehrer Brigitte und Gerhard Schultes gekommen waren.

Los ging es am Nachmittag mit einer Führung durch das Schulhaus, das sich in den vier Jahrzehnten sehr verändert hat. Lehrer Michael Kraus erklärte die Umbauten. Erinnert wurde an die verstorbene Mitschülerin Heike Heinig und die beiden verstorbenen Lehrkräfte Angelika Weidinger und German Weber. Im Anschluss ging es nach Troglau ins Hofcafé, wo beim Abendessen bis spät in die Nacht Erinnerungen aufgefrischt wurden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.