Freundschaftskick statt Meisterschaft

Lokales
Kastl
06.02.2015
0
0
Mitte Januar kam die Absage der Vorrundenspiele der F-Junioren zur Kreismeisterschaft im Hallenfußball, da der Verband bei dieser Altersklasse eine Kreismeisterschaft ablehnt. Spielleiter Karl-Heinz Luber möchte jedoch den Nachwuchskickern, eine Spielmöglichkeit geben. Deshalb werden am Sonntag, 8. Februar, Freundschaftsspiele für die "Vorrundengruppe 1" in der Kemnather Mehrzweckhalle ausgetragen. Es spielen der FC Vorbach, der SVSW Kemnath, der SV Kulmain, der SV Riglasreuth und der TSV 1960 Kastl. Die Spiele beginnen um 10 Uhr und sind gegen 12 Uhr beendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.