Gerüstet für Feste aller Art

Bei den Sportschützen wird ordentlich in die Hände gespuckt. Ab August soll der neu gestaltete Wirtschaftsraum für Festlichkeiten aller Art für bis zu 120 Personen zur Verfügung stehen. Bild: rwo
Lokales
Kastl
11.06.2015
1
0
Die Sportschützen bauen ihren alten Schießstand in einen Wirtschafts-Saal um. Seit dem großen Erweiterungsbau der Schießanlage im Jahre 2003 wird dieser nicht mehr für sportliche Zwecke benötigt. Aufgrund dessen wurde beschlossen, den alten Schießstand in den Wirtschaftsbetrieb einzugliedern. Für mehr Tageslicht sollen zusätzliche Fenster sorgen, die an den beiden Längsseiten eingebracht wurden. Aber auch an die Sicherheit wurde gedacht. Mit dem Einbau einer Fluchttür entspricht die Maßnahme dem Fluchtwegekonzept und damit den aktuellen Vorschriften.

Neuste LED-Lichttechnik soll für eine optimale Raumbeleuchtung sorgen. Um eine verbesserte Raumakustik zu erlangen, werden schallabsorbierende Deckenplatten montiert. Weiter sollen Holzdekore an den Wänden und an der Decke für mehr Wohlbehagen sorgen. Auch der zwischenzeitlich in die Jahre gekommene Bodenbelag wird durch einen neuen, strapazierfähigen Linoleumbelag ersetzt. Der Abschluss der Umbaumaßnahme ist bis Mitte August angedacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.