In Kastl geht's ums Wasser

Lokales
Kastl
14.11.2015
1
0
Der Marktrat tagt am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr im Rathaus.

Zur Debatte steht unter anderem die neue Globalberechnung für die Kanalgebühren (gesplittete Abwassergebühr). Deshalb ist auch das Abrechnungsbüro Radlbeck aus Straubing in der Sitzung vertreten.

Die Räte entscheiden zudem über die entsprechende Änderung der Entwässerungssatzung. Bekanntgaben komplettieren die Tagesordnung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401135)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.