Kastler Ferienkinder beeindruckt vom kleinen Wikinger und von großen Greifvögeln

Kastler Ferienkinder beeindruckt vom kleinen Wikinger und von großen Greifvögeln (dü) Theaterspaß für die ganze Familie erlebten die Kastler Ferienkinder bei "Der kleine Wikinger" auf der Luisenburg. Sturmgebraus, schäumende Gischt, das stolze Schiff mit dem schaurigen Drachenkopf droht an den Granitfelsen zu zerschellen. Die Mannschaft kämpft verzweifelt, gibt nicht auf, die Rettung gelingt: Nach dieser aufregenden Vorstellung ging es nachmittags weiter auf den Katharinenberg in Wunsiedel, wo die Ka
Lokales
Kastl
14.08.2015
0
0
Theaterspaß für die ganze Familie erlebten die Kastler Ferienkinder bei "Der kleine Wikinger" auf der Luisenburg. Sturmgebraus, schäumende Gischt, das stolze Schiff mit dem schaurigen Drachenkopf droht an den Granitfelsen zu zerschellen. Die Mannschaft kämpft verzweifelt, gibt nicht auf, die Rettung gelingt: Nach dieser aufregenden Vorstellung ging es nachmittags weiter auf den Katharinenberg in Wunsiedel, wo die Kastler von der Greifvogelschau mit über 50 Tieren beeindruckt waren. Dabei konnten die Kinder und die Eltern die Vögel auch aus nächster Nähe kennenlernen. Bei der Flugvorführung waren alle verblüfft von der Schnelligkeit und der Geschicklichkeit der Bussarde und Falken. Die riesigen Adler zählten zu den Publikumslieblingen. Als sie über die Zuschauer hinweg glitten, zogen viele die Köpfe ein. Es wurde ein heißer, aber erlebnisreicher Tag, organisiert vom Team der Gemeindebücherei und der Kolpingjugend. Bild: dü
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.