Kastler Motorradfreunde überreichen Spenden
Wiedergutmachung

Die Kastler Fun-Biker übergaben an Bürgermeister Stefan Braun (Mitte) und den Vertreterinnen des Altenheimes, Daniela Kerschensteiner (rechts) und Heimleiterin Monika Breunig (Zweite von rechts), Spenden aus dem Erlös des Motorradtreffens. Bild: jp
Lokales
Kastl
02.10.2014
11
0
Wenn die Motorradfreunde zum Bikertreffen einladen, dann kann der Geräuschpegel schon mal steigen. Auf dem Kastler Badberg dröhnten im August drei Tage lang die Motoren der heißen Öfen. Der Chef der Fun-Bikers, Sebastian Niebler, bedankte sich nun im Namen seines gesamten Teams bei den Anwohner für die Geduld und das entgegengebrachte Verständnis.

Biker packen mit an

Das Motorradtreffen war ein voller Erfolg. Die Mitglieder und Helfer des Clubs hätten an den drei Festtagen ganz schön was zu tun gehabt. "Aber es hat sich gelohnt", zog Niebler freudestrahlend Bilanz. Um sich bei den Kastler Anwohnern für das Ungemach zu entschuldigen, habe seine Mannschaft beschlossen, den Erlös für einen guten Zweck zu spenden. Der Verein sei mit Bürgermeister Stefan Braun überein gekommen, 750 Euro für die Renovierung des Kinderspielplatzes hinter dem Rathaus zur Verfügung zu stellen und bei den Arbeiten einen Tag lang mit anzupacken.

Nicht nur die Kinder dürfen sich freuen: Für die Alltagsbetreuung der Senioren überreichten die Motorradfreunde an Daniela Kerschensteiner und Heimleiterin Monika Breunig nochmals 250 Euro. Mit dem Geld sollen Gegenstände angeschafft werden, die im Altenheim St. Josef Verwendung finden.

Bürgermeister Braun bedankte sich bei den Fun-Bikern. Es sei schon toll, dass sich die Motorradfreunde nicht nur den Kindern und Jugendlichen annehmen, "sondern auch die ältere Generation nicht vergessen". Die Renovierungsarbeiten am Kinderspielplatz beginnen voraussichtlich im nächsten Frühjahr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.