Kastler Schützen im Rundenwettkampf vorn
So sehen Sieger aus

Die erfolgreiche Kastler Schützenmannschaft bildeten (von links) Rainer Angermann, Alexander Weigert, Vorsitzender Rainer Kemmling, Thomas Geitner, Robert Schwarzferber und Christian Bäuml. Bild: jp
Lokales
Kastl
24.02.2015
0
0
Den Rundenwettkampf 2014/15 beendete die Kastler Schützengesellschaft als Sieger. Thomas Geitner, Alexander Weigert, Robert Schwarzferber, Christian Bäuml und Rainer Angermann setzten sich an die Spitze des Feldes von acht Mannschaften.

Der Inhaber der Kastler Fahrschule, Rainer Angermann, der selbst mit schoss, staffierte sich und seine Teamkollegen mit Siegerpullovern aus. "Damit's sauber daher kommen", meinte er. Auch der Vorsitzende Rainer Kemmling freute sich sehr über das ausgezeichnete Ergebnis der Parademannschaft der Kastler Schützen. Seine Senioren-Mannschaft landete in der Gauliga nur auf einem hinteren Platz.

Für das Valentins-Schießen im Kastler Schützenhaus stiftete Marianne Angermeier als Preis Blumen, die reißenden Absatz bei den Teilnehmern fanden. An der Vereinsmeisterschaft wurden für die rund 20 Teilnehmer Urkunden vergeben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.