Mit 56 Punkten Vorsprung

Der Chef des Vergnügungsausschusses, Stefan Dötsch (rechts), sowie zweiter Vorsitzender Holger Schmidt gratulierten Oswald Schraml, Sieger Reinhard Thumbeck und Edmund Wittmann (von links) zu ihren Gewinnen. Bild: rpp
Lokales
Kastl
02.12.2014
1
0
Auf 26 Tische verteilten sich am Samstag die Kartenfreunde beim Preisschafkopf des TSV 1960 im Sportheim. Zweiter Vorsitzender Holger Schmidt dankte vorab allen Teilnehmern, allen Sponsoren und Gönnern sowie dem Vergnügungsausschuss für die hervorragende Organisation der Veranstaltung. Den ersten Preis, 200 Euro in bar, gewann Reinhard Thumbeck (106 Punkte). Ein halbes Schwein sicherte sich Oswald Schraml als Zweiter (60). Den dritten Platz belegte Edmund Wittmann (59). Er nahm ein Reh mit nach Hause.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.