Reiche Ernte nach der Sommerfest-Tombola

Reiche Ernte nach der Sommerfest-Tombola (jp) Im Frühling wird gesät, im Herbst geerntet. So macht es auch die Kindertagesstätte Kastl. Der Förderverein übergab jetzt eine Spende in Höhe von 2000 Euro an Kindergartenleiterin Sandra Kohlmann und ihr Team. Das Geld stammt von der Tombola beim Sommerfest. Schon im Frühjahr hatte der Verein zusammen mit dem Elternbeirat Geld- und Sachspenden für die Verlosung gesammelt. Insgesamt verkaufte das Kindergartenteam rund 1000 Lose an Eltern und Großeltern der Ki
Lokales
Kastl
06.11.2014
0
0
Im Frühling wird gesät, im Herbst geerntet. So macht es auch die Kindertagesstätte Kastl. Der Förderverein übergab jetzt eine Spende in Höhe von 2000 Euro an Kindergartenleiterin Sandra Kohlmann und ihr Team. Das Geld stammt von der Tombola beim Sommerfest. Schon im Frühjahr hatte der Verein zusammen mit dem Elternbeirat Geld- und Sachspenden für die Verlosung gesammelt. Insgesamt verkaufte das Kindergartenteam rund 1000 Lose an Eltern und Großeltern der Kinder. Durch den Losverkauf und einige Geldspenden kamen 1700 Euro zusammen. Der Förderverein stockte den Betrag um 300 Euro auf. Die Spende wurde dringend gebraucht. Unter anderem standen ein hochwertiges Puppenhaus, ein Spielzeugbauernhof und ein Kasperltheater auf den Wunschlisten der vier Gruppen. Bild: jp
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.