Schulvorbereitende Einrichtung führt Kinder auf die Reitanlage Hahnenmühle
Ganz besondere Förderung

Lokales
Kastl
18.02.2015
7
0
Regelmäßig geht es ab in den Reitstall: Einmal pro Monat besuchen die Mädchen und Buben der Schulvorbereitenden Einrichtung Kastl die Reitanlage Hahnenmühle bei Kirchendemenreuth.

Neben dem Spaß und der Freude am Reiten lernen die Kinder natürlich auch Vieles im Umgang mit den Vierbeinern und helfen beispielsweise mit bei der Stallarbeit und beim Füttern. Von den Besitzern Katja Herzog und Thorsten Reinl werden den Besuchern aus Kastl, die mit SVE-Leiterin Nadja Schreyer und Praktikantin Jana Häckl unterwegs sind, viele nützliche Dinge erklärt. Mittlerweile sind auch immer wieder Mamas dabei, die sich diese tollen Einblicke nicht entgehen lassen wollen und dabei helfen, die Pferde herumzuführen. In der SVE selbst erarbeiten die Kinder theoretische Dinge, die in der Praxis ausprobiert werden.

Auf diese Weise sammeln die Kinder wertvolle Eindrücke und sie erhalten besondere Förderung im Bereich der Sinneswahrnehmung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.