Bezirksliga Nord
Partie zwischen TuS Kastl und SpVgg Vohenstrauß nach drei Minuten beendet

Vermischtes
Kastl
01.08.2016
68
0

Kastl. Ein schnelles Ende nahm am Sonntag das Punktspielspiel der Bezirksliga Nord zwischen dem TuS Kastl und der SpVgg Vohenstrauß auf dem Kastler Mennersberg. Schiedsrichter Dieter Dendorfer hatte pünklich um 15 Uhr angepfiffen, musste die Partie aber schon nach drei Minuten wegen eines beginnenden Gewitters unterbrechen. Nach einer Spielpause von 30 Minuten setzte zusätzlich Starkregen ein, so dass sich der Schiri genötigt sah, das Spiel endgültig abzubrechen. Ein Nachholstermin steht noch nicht fest. Bild: brü

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.