Feidenbäuerin Agnes Fromm feiert ihren 90. Geburtstag
Spaziergang hält sie fit

Vermischtes
Kastl
30.01.2016
50
0

Utzenhofen. Unter Einsamkeit leidet Agnes Fromm nicht. Stolze acht Kinder hat sie zur Welt gebracht, also findet sich immer jemand zum Reden. Denn die Feidenbäuerin, so wird sie im Dorf genannt, hat viel zu erzählen. Zu ihrem 90. Geburtstag hieß sie auch Bürgermeister Stefan Braun als Gratulant willkommen.

Agnes Fromm, eine geborene Kerschensteiner, wurde in Freischweibach geboren. Die Schule besuchte sie sieben Jahre in Utzenhofen. Nach dem Abschluss arbeitete sie auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Eltern mit. Dort lernte sie auch ihren leider schon 1998 verstorbenen Ehemann Josef Fromm kennen, der als Knecht auf dem Feidenbauernhof arbeitete. Diesen heiratete sie am 20. Februar 1952 in Utzenhofen und bewirtschaftete mit ihm das Anwesen der Eltern weiter, das 1992 an Sohn Franz übergeben wurde.

Vergnügt feierte Agnes Fromm den 90. Geburtstag. Die Landwirtin ist geistig jung geblieben, diskutiert überall mit, nimmt auch am öffentlichen Leben rege teil und so gehört die Lektüre von zwei Tageszeitungen und das Fernsehen für sie zum Alltag. Der tägliche Spaziergang hält sie fit. Die Jubilarin lebt noch immer alleine im elterlichen Wohnhaus, unterstützt von Schwiegertochter Gunda. Sehr erfreut war sie über die Glückwünsche ihrer Kinder sowie 19 Enkel und zwölf Urenkel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.