Hans Klier und Hans Brandl treten nicht mehr an
Krankenpflegeverein mit neuer Führung

Neu formiert hat sich die Führung des Krankenpflegevereins Kastl. Der bisherige Vorsitzende Hans Klier (vorne, Zweiter von rechts) hatte nicht mehr kandidiert. Christa Schmidt-Wittmann und Agnes Fasoldt (daneben, von rechts) sind die neuen Vorsitzenden. Bild: hfz
Vermischtes
Kastl
11.05.2016
24
0

Neu gewählt hat der Krankenpflegeverein der Pfarreien Kastl, Utzenhofen und Umgebung bei seiner Jahreshauptversammlung im Jugendheim Kastl. 59 Mitglieder waren der Einladung von Vorsitzendem Hans Klier gefolgt.

Der Versammlung ging ein Gottesdienst mit Pater Ryszard Kubiszyn voran. 2. Vorsitzender Hans Brandl berichtete über die Tätigkeiten des Vereins im vergangenen Jahr. Für eine weitere Amtsperiode standen die beiden Vorsitzenden Hans Klier und Hans Brandl sowie Beisitzer Konrad Gradl nicht mehr zur Verfügung.

Das Führungsteam bilden nun Christa Schmidt-Wittmann und Agnes Fasoldt. Kassierin ist Regina Hiller, Schriftführerin Karin Aschenbrenner. Als Beisitzer fungieren Angelika Hiller, Irmgard Scharl (Utzenhofen/Umelsdorf) und Alfons Neubauer, als Kassenprüfer Henrike Jörger und Elisabeth Weigl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1556)Krankenpflegeverein Kastl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.