Haushalt und Garten sind ihr Hobby
Maria Luber feiert ihren 80.

Bürgermeister Stefan Braun gratulierte Maria Luber. Bild: hfz
Vermischtes
Kastl
27.06.2016
30
0
Ihren 80. Geburtstag hat Maria Luber gefeiert. Bürgermeister Stefan Braun überbrachte der rüstigen Jubilarin im Namen des Marktes Kastl die besten Glückwünsche.

Maria Luber ist eine geborene Lang und stammt aus Dettnach. Nach ihrer Schulzeit war sie dort zunächst im elterlichen Betrieb beschäftigt. Nachdem sie die Winterschule besucht hatte, arbeitete sie zunächst in Amberg und später im Winter in Starnberg, sowie in Brunn und in Königstein als Haushälterin. Nachdem 1957 ihr Vater gestorben war, kehrte sie nach Hause zurück, um ihre Mutter zu unterstützen. Bei einer Fahnenweihe in Wolfsfeld lernte sie ihren künftigen Ehemann kennen. 1967 haben die beiden geheiratet. Das Paar bekam zwei Söhne und eine Tochter. Die Familie lebte zunächst in Schwend, bis sie 1977 ins neu gebaute Haus in Dettnach zog. Von 1973 bis 1983 arbeitete Maria Luber als Saisonkraft in einer Landschaftsgärtnerei, danach, bis 2006 in der Kastler Klosterburg und bis 2008 in der Kastler Schule als Reinigungskraft.

In ihrer Freizeit kümmert sich die Jubilarin heute noch gern um ihren Garten, den Haushalt und ihre drei Enkel. Durch die Tageszeitung hält sie sich auf dem Laufenden. Ein besonderes Ereignis in ihrem Leben war die Priesterweihe von Sohn Markus 2003.
Weitere Beiträge zu den Themen: Namen und Notizen (41)Geburtstage (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.