Sanierung der Ortsdurchfahrt in Kastl beendet
Ab morgen wieder freie Fahrt

Aus Richtung Amberg sind die Sanierungsarbeiten der B 299 schon fertig. Lediglich die sogenannten Buscaps der Haltestellen müssen bis Ende September noch gestaltet werden. Bild: jp
Vermischtes
Kastl
12.09.2016
63
0

Der Verkehr in Kastl auf der B 299 zwischen Amberg und Kastl kann mit Einschränkungen wieder rollen. Die Bauarbeiten sind fast beendet.

Bei der Gemeinderatssitzung teilte Bürgermeister Stefan Braun erfreut mit, dass die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Kastl fast fertig sind und die Verbindung zwischen Amberg und Neumarkt morgen zum Schulbeginn wieder geöffnet wird. Bis Ende September wird es zwar noch eine einspurige Ampelregelung geben, da die Straßenbeleuchtung und die sogenannten Buscaps noch fertiggestellt werden müssen, aber das innerörtliche Verkehrschaos wird ein Ende haben.

Braun lobte die ausgezeichnete Arbeit der Straßenbaufirma Schulz, die den Abschnitt I der B 299 saniert hat. Es wurde ja nicht nur der Straßenkörper komplett erneuert sowie die Kanäle und Leitungen neu verlegt, sondern auch ein 75 Zentimeter starkes Rohplanum und eine 26 Zentimeter dicke Flüsterasphaltdecke aufgebracht. Außerdem hat man die Einfahrt zum Marktplatz neu geteert, mit einer Verkehrsinsel neu gestaltet und die Bürgersteige saniert. Bis voraussichtlich Ende September ist es aber nicht möglich, die Bushaltestellen beim Forsthof zu benützen, so dass die Schüler an den Haltestellen beim alten Bahnhof etwa 300 Meter weiter in den Bus steigen müssen.

Für die Bewohner der Martin-Weiß-Straße und der Hohenburger Straße geht damit eine Leidenszeit zu Ende, von der einige ramponierte Hausecken zeugen. Allerdings werden ab Dienstag wieder die alten Verkehrsregelungen mit Sperrung der Klosterbergstraße für den Durchgangsverkehr in Kraft treten.

Braun dankte den Bürgern für ihr Verständnis angesichts der Verkehrsbehinderungen während der Bauarbeiten. Bei der Sanierung der restlichen Ortsdurchfahrt der B 299 bis zur Lauterachbrücke im Sommer 2017 sei wieder mit sechs bis sieben Wochen Vollsperrung zu rechnen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bundesstraße 299 (39)Ortsdurchfahrt Kastl (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.