Senioren- und Pflegeheim Kemnath
Senioren feiern den ersten Mai

Freizeit
Kemnath
02.05.2016
38
0

Seit vielen Jahren stellt die Dorfgemeinschaft Eisersdorf im Kemnather Senioren- und Pflegeheim einen Maibaum auf. Alois Wöhrl, Andreas Koller, Albert Weichs und Gerd Busch richteten den neun Meter langen Baum her und brachten ihn in den Innenraum.

Hausmeister Karl Schmidt half ihnen beim Aufstellen. Stefan Bayerl aus Nagel sorgte für Stimmung. Die Sozialpraktikanten Pia Haberberger und Vinzent Liebner vom Gymnasium Eschenbach halfen bei der Betreuung der Bewohner. Heimleiterin Claudia Heier gratulierte Josef Heining zum 70. und Anna Heining zum 91. Geburtstag. Sie bedankte sich bei den Eisersdorfern und überreichte ihnen einen Gutschein für ein 30-Liter Fass Bier. Bild: jzk
Weitere Beiträge zu den Themen: Maibaum (50)Seniorenheim Kemnath (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.