Echter "Dreggsagg"
Michl Müller in Kemnath

Kultur
Kemnath
25.04.2016
98
0

Am Donnerstag, 20. Oktober, kommt "Dreggsagg" Michl Müller mit seinem neuen Programm "Ausfahrt freihalten" wieder in die Mehrzweckhalle. Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger.

Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich durch seine Welt reist. Also, Ausfahrt freihalten. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt. Außerdem sollte man unbedingt Sitzfleisch mitbringen, denn beim Michl gibt es gut drei Stunden Kabarett fürs Eintrittsgeld.

Michl Müller - "Kind" und eines der Highlights der "Fastnacht in Franken" und der "närrischen Weinprobe" gehört mit jährlich über 200 Live-Shows mittlerweile zu den bekanntesten Kabarettisten aus Franken - nun sogar mit eigener Sendung: "Drei. Zwo. Eins. Michl Müller"! Neue Folgen gibt es derzeit in der ARD und im Bayerischen Rundfunk.

Karten gibt es schon in den Geschäftsstellen des Neuen Tags, Telefon 0961/85550, und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen der Region.
Weitere Beiträge zu den Themen: Michl Müller (13)Dreggsagg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.