Kemnather Sommerfest am Solar-Carport
Kemnather Sommerfest am Solar-Carport

Kultur
Kemnath
24.03.2015
60
0
Ein Sommerfest, aber anders, verspricht Siemens- Standortleiter Alfred Koch. Mit der Stadt und einigen Sponsoren plant Koch eine Hot Summer Party am Solar-Carport am Siemensparkplatz. Am 4. Juli soll es dort eine "ein unvergessliches Fest" geben.

Bürgermeister Werner Nickl, Festwirt Erwin Voit und Koch kümmern sich um die Planung. Die Stadt stellt den Platz zur Verfügung, und Siemens bietet seinen Mitarbeitern das alte Sommerfest im neuen Gewand. Allerdings seien auch alle anderen Bürger zu einem "Fest mit vielen Highlights" eingeladen, betont Bürgermeister Werner Nickl. Feiern können die Gäste in einem Biergarten mit Zoigl und Brotzeit, einer Retrobar oder auch einer Cocktailbar. "Es soll sowohl für unsere Siemens-Mitarbeiter als auch für alle Bürger ein attraktives Fest werden", verspricht Koch

Das Gelände sei ideal für eine Party für Jung und Alt. Hüpfburgpark, Kletterwand, Bullriding, Radarkicker und eine Tattoo-Station sollen dafür sorgen, dass sich die Kinder und Jugendlichen nicht langweilen. "Es soll ein Fest für die ganze Familie werden," erklärt Erwin Voit. Auch bei den Speisen möchte er nicht auf Gewöhnliches setzen, genau wie bei Musik und Beleuchtung. Mehr wollten die drei Veranstalter beim ersten Termin noch nicht verraten, die Feinplanungen laufen an. Fest steht aber: ab 15 Uhr geht es am Solar-Carport rund.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.