Open-Air "Zwei Vereine - Ein Fest"
Revival zur Jubiläumsparty

Die Rockband "Mad Mixx" gibt beim Open-Air in Kemnath ein Revival-Konzert. Bild: tef
Kultur
Kemnath
02.05.2016
230
0

Nur noch wenige Wochen bis zum musikalischen Höhepunkt 2016 im Kemnather Land. Zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Kemnath und dem 125-jährigen Gründungsfest der Kolpingsfamilie lassen es die beiden Vereine unter dem Motto "Zwei Vereine - Ein Fest" ordentlich krachen.

Für die Open-Air-Veranstaltung auf dem Festplatz läuft der Vorverkauf. Der Startschuss für das musikalische Wochenende fällt am Freitag, 3. Juni, mit dem Revival der Rockband "Mad Mixx". Die 8-köpfige Musikgruppe um Thorsten Scharf und Jacek Zyla hatte nach 15 gemeinsamen Jahren ihren letzten Auftritt 2009 in Trockau. Nach monatelanger Bedenkzeit entschieden sich die Speichersdorfer nun für ein "Mad Mixx Revival".

Ausschließlich für das Jubiläum bereiten sie aktuell einen Auftritt vor. Eine "Best of Mad Mixx"-Besetzung arbeitet zusammen mit "Teufels Gebläse" an dem Revival, bei dem es unter anderem Hits von Metallica, AC/DC, Linkin Park, Limp Bizkit und den Ärzten und anderen live zu hören gibt. Dass nun auch noch die Trompeter um Sepp Teufel für einige gemeinsame Stücke reaktiviert werden konnten, ist für treue Fans das letzte i-Tüpfelchen. Vor dem Auftritt von "Mad Mixx" heizt die Band "Goodlands" um den singenden Drummer Ralf Cronenberg den Besuchern mit Classic Rock ein.

Mit den "Troglauer Buam" steht die aktuell bekannteste Band der Region am Samstag, 4. Juni, auf der Bühne. Der letzte Auftritt in Kemnath fand im Oktober 2014 statt. Zuletzt sorgten sie mit Auftritten in den öffentlich rechtlichen TV-Anstalten, in der "Stadlshow" und im "Fernsehgarten" für Furore. Trotz der Auftritte und dem großem öffentlichen Interesse, sind die "Buam" auf dem Boden geblieben.

Zum großen Open Air in Kemnath präsentieren die "Troglauer Buam" die Songs ihrer neuen CD "Ey-OH!". Als Spezialgast haben sich die Troglauer für den 4. Juni Bata Ilic ("Michaela") eingeladen. Zusätzlich werden die beiden Mädels von den "Kinihasn" ("Schau doch ned so beys") die Besucher auf die Troglauer einstimmen.

Die Vorverkauf-Tickets kosten für das "Mad Mixx Revival" neun Euro. Bei den Troglauern beläuft sich der Eintrittspreis für Frühentschlossene auf zehn Euro. Kinder bis zwölf Jahre dürfen sich jetzt schon freuen. Für sie ist der Eintritt beim Konzert der "Troglauer Buam" kostenlos. Feuerwehr und Kolpingsfamilie verwöhnen die Besucher des Open Airs kulinarisch. Neben mehreren Essens- und Getränkeständen warten eine große Bar, eine Shot-Bar und eine Cocktailbar auf die Gäste.

Am Sonntag, 10. Juli, wird von den beiden Vereinen ein abwechslungsreicher "Familien- und Sicherheitstag" rund um die Mehrzweckhalle ausgerichtet.

Karten für das Kemnather Musik-Highlight des Jahres sind beim Reisecenter Märkl in Kemnath, bei Schreibwaren Wöhrl in Speichersdorf und online unter www.madmixx.eu und www.troglauerbuam.de erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.