250 Euro für "Lichtblicke"

Tochter Lena durfte die Spende von Müllermeisterin Petra Schuster (rechts) an Edith Lippert (links) für die Aktion "Lichtblicke" übergeben. Bild: jzk
Lokales
Kemnath
24.12.2014
0
0
Eine Geldspende in Höhe von 250 Euro übergab Müllermeisterin Petra Schuster in ihrem Mühlenladen an Edith Lippert für die Aktion "Lichtblicke". Die Inhaberin der Schustermühle in Eisersdorf verzichtete heuer auf Weihnachtsgeschenke für die Kunden. Schirmherrin Edith Lippert bedankte sich herzlich bei ihr. "Mit dem Geld können wir Menschen in unserem Landkreis helfen, denen es nicht so gut geht wie uns", erklärte sie Lena, der siebenjährigen Tochter der Spenderin.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.