Aktivitäten des Frauenbundes aber für alle Altersgruppen
Mitglieder immer jünger

Lokales
Kemnath
30.01.2015
2
0
98 Jahre ist das älteste Mitglied des Katholischen Frauenbundes, 28 das jüngste. Wie Vorsitzende Angela Reindl in der Jahreshauptversammlung im gut gefüllten Pfarrheim erfreut erklärte, gehören immer mehr Mitglieder, die in den dazwischenliegenden 70 Jahren zur Welt gekommen sind, den jüngeren Jahrgängen an.

Auch hob sie hervor, dass sich zwei Frauen neu der Gemeinschaft angeschlossen haben. Schon jetzt erinnerte Reindl daran, dass der Waldecker Zweigverein 2019 sein 40-jähriges Bestehen feiern könne.

Schriftführerin Martina Heindl hielt Rückschau auf einen Videoabend mit lustigen Kurzfilmen, an den Weltgebetstag der Frauen mit Wortgottesdienst im Pfarrheim, einen asiatischen Kochabend, eine Sternwanderung, das Sommerfest im Biergarten sowie ein Frauenfrühstück mit Vortrag zum Thema "Was der Seele gut tut". Des Weiteren besuchten die Frauen Glaubensseminare in der Fastenzeit, verkauften selbst gebastelten Osterschmuck und hielten eine Maiandacht in der Kapelle in Zwergau ab. Im September führte der Halbtagesausflug nach Parkstein. Im Oktober schloss sich ein Erntedankessen an. Den Gründungstag im Dezember feierte man mit einem besinnlichen Nachmittag, Rosenkranzgebet und Gottesdienst.

Schatzmeisterin Carola Zeitlmann gab einen Überblick über Einnahmen und Ausgaben. Der Frauenbund könne sich über zufriedenstellende Finanzen freuen, was die Revisorinnen Gerlinde Wagner und Anette Wöhrl bestätigten.

Abschließend wies Angela Reindl auf die nächste Veranstaltung hin, die am 5. Februar im Gasthaus zum Hirschen bei der Familie Merkl stattfindet. Bei diesem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Brotzeit wird Helmut Schaumberger aus Friedenfels über Sinn, Schönheit und Humor unserer Mundart erzählen. Dazu spielt Sigmund Vollath mit seinem Akkordeon auf. Eingeladen sind hierzu alle Frauen von nah und fern.

Geistlicher Beirat Pfarrer Heribert Stretz danke all denjenigen, die sich während des Jahres mit in die Arbeiten einbringen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Waldeck (2237)Kurzfilm (568)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.