Ausbildungsmesse am Samstag in der Mittelschule
Hilfe beim Karrierestart

Lokales
Kemnath
11.10.2014
0
0
Die Mittelschule als Karrieresprungbrett. 54 Arbeitgeber der Region präsentieren sich am Samstag, 11. Oktober, bei der Ausbildungsmesse im Schulgebäude. Von 9 bis 14 Uhr erwarten die Veranstalter und Schirmherr Bürgermeister Werner Nickl bis zu 3000 Besucher.

Die Arbeitgeber kommen aus Industrie, Handwerk, Dienstleitung und Weiterbildung. Die Messe bietet aber nicht nur den Schülern gute Chancen. Auch die Arbeitgeber können sich immer schärfer werdenen Konkurrenzkampf um die besten Azubis in Position bringen.

Flyer, Infostand, Tafeln, Orientierungspfeile und Schüler als mobile Wegweiser sollendie Orientierung im Schulgebäude erleichtern. Nach der Eröffnung können sie zum Rundgang durch die Klassen- und Fachräume der Mittelschule starten. Die kleineren Räume bieten erleichtern Beratungsgespräche im vergleich zur großen Mehrzweckhalle .

Schüler sorgen für Verpflegung, Schulbusse fahren nicht. Die Veranstalter wollen so erreichen, dass Eltern ihre Kinder begleiten. Auf den Schulparkplätzen und dem Pausenhof stehen Parkplätze zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.