Bestätigung bei Ein- und Umzug

Lokales
Kemnath
31.10.2015
0
0
Zum 1. November tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt hat der Meldepflichtige eine sogenannte "Wohnungsgeberbestätigung" bei der An-, Um- und Abmeldung vorzulegen, in der der Wohnungseigentümer den Ein- oder Auszug bestätigt. Bezieht er die Wohnung selbst, erfolgt die Bestätigung als Eigenerklärung der meldepflichtigen Person. Formulare können ab sofort im Einwohnermeldeamt im Rathaus Kemnath abgeholt oder unter der Internetadresse www.kemnath.de abgerufen werden. Es besteht die Pflicht, sich spätestens zwei Wochen nach Bezug einer Wohnung anzumelden, für die Abmeldung nur bei einem Wegzug ins Ausland. Bei Fragen steht das Einwohnermeldeamt der Verwaltungsgemeinschaft Kemnath unter Telefon 09642/707-0 zur Verfügung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.