Blumige Kunstwerke für die Aktion "Kemnath blüht auf"

Lokales
Kemnath
11.04.2015
3
0
Farbenfrohe Wollblumen auf Nagelbrettern fertigte die Künstlergruppe Malwas im Familienzentrum Mittendrin an. Die Bretter hatte ihnen der Kemnather Bauhof zur Verfügung gestellt. Die Buben und Mädchen machten begeistert mit. Susanne Vonhoff und Waltraud Müller (Zweite und Dritte von links) halfen, die Kunstwerke zu gestalten. "Sie sind ein Beitrag unseres Familienzentrums zur Aktion 'Kemnath blüht auf' von 30. April bis 3. Mai", erklärte Vonhoff. Für das Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen des Kemnather Karpfenweges wird Stadtgärtner Florian Frank die Stücke entlang des Karpfenweges aufstellen. Am Donnerstag, 16. April, laden Christa und Jessika bei ihrer ersten Kreativwerkstatt zum Gestalten bunter Blumenstecker in das Familienzentrum Mittendrin ein. Bild: jzk
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.