Brücken halten seit 25 Jahren

Seit einem Vierteljahrhundert verbindet der Kolpingchor "Brückenbauer" die Menschen mit seiner Musik. Das Jubiläum feiert das Ensemble am Sonntag, 22. November, mit einem Mitsingkonzert. Bild: kia
Lokales
Kemnath
11.11.2015
5
0
Der Kolpingchor "Brückenbauer" blickt auf sein 25-jähriges Bestehen zurück. Aus diesem Anlass lädt die Gruppe unter der Leitung von Andrea Kick am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr in die Pfarrkirche zu einem Mitsing-Konzert ein. Das Besondere an der Programmzusammenstellung: Jedes der 21 Mitglieder, Sänger wie Instrumentalisten, durfte sich sein Lieblingslied aus dem mittlerweile rund 350 Titel umfassenden Repertoire wünschen. Ein bunter Mix aus alten wie neueren Liedern der vergangenen 25 Jahre ist so entstanden.

Die meisten Stücke können und sollen von den Konzertbesuchern mitgesungen werden; so entstehen Brücken zwischen Chor und Publikum, den Zuhörern untereinander und nicht zuletzt zwischen Mensch und Gott. Die Musiker bitten am Ende des Konzerts um Spenden. Der Erlös ist für eine Initiative im Landkreis sowie für ein Straßenkinderprojekt in Rumänien bestimmt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.