Diana und Wolfgang Schwarzmeier berichten von Tour
Um die halbe Welt

Lokales
Kemnath
27.09.2014
2
0
"Auf der Straße des Lebens" heißt der Reisebericht der Weltenbummler Diana und Wolfgang Schwarzmeier. Sie erzählen heute ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im neu eröffneten Bernstein-Café in der Nabburger Straße von ihrer Entdeckungstour durch Eurasien. Drei Jahre lang waren sie mit Tochter Gaia bis ans andere Ende der Welt und wieder zurück nach Europa unterwegs.

Einmal um den halben Globus in einem 46 Jahre alten wasserblauen Lkw namens "Morpheus". 60 000 Kilometer über löchrigen Asphalt, Geröll, Schnee und Schlamm, vorbei an Weltmeeren und Dschungeln, durch Wüste, Steppe oder Furt verläuft die flexible Reiseroute.

Mit über 1000 Farbfotos und musikalisch untermalten Filmsequenzen berichtet das Paar vom außergewöhnlichen Familienalltag zwischen Abend- und Morgenland.

Erwachsene zahlen zwölf Euro, Schüler und Studenten zehn Euro. Reservierungen sind unter Telefon 0 96 04/91 48 30 möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.