Dr. Wolfgang Schinner informiert Waidmänner über Aujeszkysche Krankheit - Ehrennadeln des ...
Infizierte Wildschweine für Hunde tödlich

Lokales
Kemnath
20.11.2015
8
0
(hrö) Ehrungen standen beim Jagdverband Kemnath an. Vorsitzender Dr. Wolfgang Schinner ernannte Leo Mühlhofer aufgrund seines jahrzehntelangen Einsatzes bei der Hundeausbildung zum Ehrenmitglied. Ponnath Bruno und Hans Rösch erhielten den Eichenkranz des Bayerischen Landesjagdverbandes (BJV) in Silber.

Weitere Auszeichnungen im Gasthaus zum Schinner gingen an Hubert Mühlhofer (Hundenadel Gold) und Andreas Schiedlofsky (Hundenadel Bronze). Für 25 Jahre Mitgliedschaft überreichte Dr. Schinner Erwin Heindl, Theodor Lehner, Thomas Nickl, Hans-Peter Rauch, Georg Schraml, Andreas Söllner, Andreas Söllner, Manfred Veigl und Johann Wolf die Ehrennadel des BJV.

Schinner informierte über die Untersuchungen von Wildschweinproben auf Aujeszkysche Krankheit und Schweinepest im ersten und zweiten Quartal 2015. Während bei der Aujeszkyschen Krankheit im Landkreis Tirschenreuth in den ersten sechs Monaten 14 von 34 Proben positiv waren, konnten im zweiten Quartal von 30 Proben nur 7 positiv bewertet werden. Negativ seien alle Proben auf klassische und Afrikanische Schweinepest in Bayern gewesen.

Wegen der Aujeszkyschen Krankheit bei Wildschweinen sollte der Kontakt zwischen Hausschweinen und Schwarzkitteln vermieden werden. Außerdem sollten tot aufgefundene sowie geschossene Wildschweine mit Auffälligkeiten sofort dem Veterinäramt gemeldet werden. Für Hunde verlaufe die Krankheit in der Regel tödlich. Die Berührung mit Wildschweinschweiß oder Aufbruch sollte daher unbedingt vermieden werden. Schinner dankte dem Leiter des Veterinäramtes Tirschenreuth, Dr. Josef König, für die sehr gute Zusammenarbeit und die Information über die Untersuchungsergebnisse.

Naturschutzreferent Hans Rösch gab bekannt, dass der Jagdverband 2016 wieder 100 masttragende Bäume und einige Sträucher Jagdpächtern kostenfrei zur Verfügung stellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.