Duft von Blumen und Kirwa-Küchln zieht über den Stadtplatz

Duft von Blumen und Kirwa-Küchln zieht über den Stadtplatz (ak) Trockenes Herbstwetter und angenehme Temperaturen begleiteten am Sonntag den Kirchweih- und Herbstmarkt auf dem Stadtplatz. Rund 30 Fieranten hatten auf Einladung des KEM-Verbandes und der Stadt ihre Stände aufgebaut. Dort boten sie unter anderem Bekleidung, Obst und Gemüse, Garten- und Pflanzenbedarf, Schmuck, Lederwaren, Spielsachen, Haushaltsbedarf sowie Ein-Euro-Artikel feil. Besonders gefragt waren Blumen, Gestecke für den bevorstehend
Lokales
Kemnath
07.10.2014
0
0
Trockenes Herbstwetter und angenehme Temperaturen begleiteten am Sonntag den Kirchweih- und Herbstmarkt auf dem Stadtplatz. Rund 30 Fieranten hatten auf Einladung des KEM-Verbandes und der Stadt ihre Stände aufgebaut. Dort boten sie unter anderem Bekleidung, Obst und Gemüse, Garten- und Pflanzenbedarf, Schmuck, Lederwaren, Spielsachen, Haushaltsbedarf sowie Ein-Euro-Artikel feil. Besonders gefragt waren Blumen, Gestecke für den bevorstehenden Feiertag Allerheiligen und Artikel für die herbstliche Hausdekoration. Auch die KEM-Fachgeschäfte sowie die Märkte in der Bayreuther Straße luden zahlreiche Besucher zum Bummeln und Einkaufen ein. Der Duft von frisch in Butterschmalz heraus gebackenen Kirwa-Küchln verführte zum Probieren. Bild: ak
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.