Ein Bett als Beet

Ein Bett als Beet (jzk) Eine geblümte Bettdecke aus Tulpen, Gaura und Kapkörbchen bedecken das Krankenbett. Für die Aktion "Kemnath blüht auf" bepflanzte der Obst- und Gartenbauverein mit dem Seeleitenteam von Mariele Schönberger und Stadtgärtner Florian Frank (links) das Gestell. Die Idee stammt von Dr. Uta Wigger (rechts). Das Bett steht in der Seeleite auf einem gepflasterten Platz in der Nähe des Karpfens Karli. "Karli ist krank und muss im Krankenbett liegen", schmunzelte Wigger. Ein bunt bemalter
Lokales
Kemnath
27.04.2015
8
0
Eine geblümte Bettdecke aus Tulpen, Gaura und Kapkörbchen bedecken das Krankenbett. Für die Aktion "Kemnath blüht auf" bepflanzte der Obst- und Gartenbauverein mit dem Seeleitenteam von Mariele Schönberger und Stadtgärtner Florian Frank (links) das Gestell. Die Idee stammt von Dr. Uta Wigger (rechts). Das Bett steht in der Seeleite auf einem gepflasterten Platz in der Nähe des Karpfens Karli. "Karli ist krank und muss im Krankenbett liegen", schmunzelte Wigger. Ein bunt bemalter Blumentopf dient dem Fisch als Nachttischlampe. Bild: jzk
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.