Girl's Day in Kemnath: Läuft wie geschmiert

Lokales
Kemnath
24.04.2015
0
0
Deutschlandweit ging am Donnerstag der "Girl's Day" über die Bühne. Auch in Kemnath eroberten Mädchen für einen Tag vermeintliche Männerdomänen. In Kemnath präsentierte das Autohaus Domeyer, was der Betrieb seinen Azubis zu bieten hat. Zwei Mädchen nutzten die Chance in die KfZ-Werkstatt hineinzuschnuppern.

Chef Roland Domeyer stellte mit seinem Team Theresa Schwamberger aus Reuth bei Erbendorf sowie Kim Schnurrer aus Waldsassen das Berufsbild der KfZ-Mechatronikerin vor: Dazu gehörten die Ausbildung, das praktische Arbeiten in der Werkstatt sowie Einblicke ins Ersatzteilprogramme und die Werkstattprüftechnik. Mit großer Begeisterung waren die zwei Schülerinnen der 9. Klasse des Stiftland-Gymnasiums Tirschenreuth den ganzen Vormittag dabei und scheuten sich auch nicht, sich die Hände schmutzig zu machen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.