Heimbewohner gestalten mit "Mal was" Baumscheiben
Senioren blühen auf

Getreu dem Motto "Kemnath blüht auf" verzierten die Senioren die Baumscheiben mit Blumenmotiven. Bild: wew
Lokales
Kemnath
28.03.2015
2
0
"Kemnath blüht auf!" Unter diesem Motto steht die Feier zum zehnjährige Bestehen des Kemnather Karpfenweges. Zu Vorbereitung wirft sich das gesamte Stadtgebiet in ein Blütenkleid.

Der Künstlerkreis "Mal was" möchte alle Generationen in die Gestaltung des Stadtplatzes und der dort angebotenen Ausstellung einbinden. Dazu gestalteten Maria Wende, Ina Memmel, Katharina Hage und Manuela Schelzke mit den Bewohnern im BRK-Seniorenheim "Haus Falkenstein" Tischdekorationen. Die mitgebrachten Baumscheiben sollten eine fantasievolle bunte Bemalung erhalten.

Mit großer Freude griffen die Senioren zu Pinsel und Farben. Angeleitet von den engagierten Künstlerinnen und unterstützt von den Betreuungsassistentinnen des Heimes, entstanden wahre Kunstwerke. Die Gruppe "Mal was" hatte mit dieser Aktion einen gelungenen Beitrag nicht nur für die Heimbewohner erbracht, sondern auch dazu angeregt, die eigene künstlerische Ader zu entdecken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.