Im Kostüm in der Kirche

Ein buntes Bild gaben die Kinder in der Waldecker Pfarrkirche ab bei einem sehr fröhlichen Gottesdienst. Bild: hl
Lokales
Kemnath
17.02.2015
6
0
Zum ersten Mal hatte der Arbeitskreis Familiengottesdienst die Kinder- und Schülermesse in der Pfarrkirche mit dem Thema Fasching gestaltet. Die Kinder kamen kostümiert. Die Mädchen und Buben trugen die Kyrie-Rufe vor. In den Fürbitten ging es um das Thema Fasching. Die Lesung übernahm Anja Wagner. Danach rief diese "laut und empört" aus, was denn hier und heute los sei. Es sei doch ein Gottesdienst und keine Faschingsveranstaltung, wo man so fröhlich und ausgelassen sei.

Pfarrer Heribert Stretz entgegnete ihr, dass doch in der Bibel die Frohe Botschaft verkündet werde und nicht viel von Traurigkeit und Ernsthaftigkeit drinstehe. Deshalb sei es angebracht, dass man im Fasching auch seine Freude zeigen dürfe. Die Kostümierung gingen in Ordnung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.