Karpfen blau in Kemnath

Er schaut ein wenig niedergeschlagen. Ob das durchwachsene Wetter zum Kemnather Blütenfest dem Karpfen die Laune verdorben hat? Bild: rpp
Lokales
Kemnath
04.05.2015
13
0
Zehn Jahre gibt es den "Phantastischen Karpfenweg". Das Jubiläum und sich selbst feierte die Stadt am Wochenende groß unter dem Motto "Kemnath blüht auf - 10 Jahre ,Phantastischer Karpfenweg'". Die Karpfen entlang des Rundweges schimmerten noch bunter als ohnehin. In der ganzen Stadt hatten Vereine und Organisationen viele Aktionen und bunte Veranstaltungen vorbereitet.

Zu wünschen übrig ließ nur das Wetter, das sich wenig frühlingshaft präsentierte. Zudem waren einige blumige Anpflanzungen nicht wie geplant rechtzeitig zu dem Jubiläumsfest aufgeblüht. Der Karpfen nahe des Seeleitenpark unweit des Krankenhauses war aber nicht wegen der niedrigen Temperaturen blaugefroren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.