Kinder belagern Schießstand

Gut aufgelegt: Auf zehn Meter galt es für die KInder, ins Schwarze zu treffen. Bild: rwo
Lokales
Kemnath
20.08.2015
4
0
Trotz mäßigen Wetters nutzten viele Kinder die Möglichkeit, sich am Kindernachmittag des Wiesenfestes im Sportschießen zu versuchen. Der Schießstand der Kastler Sportschützen war regelrecht belagert. Unter Anleitung konnten die Kinder mit dem Luftgewehr auf zehn Meter eine Serie à zehn Schuss abgeben.

Nach etwas Übung trafen viele ins Schwarze, bei manchem erwachte der Wettkampfgeist. "Hab ich mehr Ringe als der am Nachbarstand?" Stündlich gab es eine kleine Siegerehrung, bei der es für alle Kinder Freikarten zu den Fahrgeschäfte zu gewinnen gab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.