Kritik aber wegen Beteiligung an Terminabsprache: Adventsfeiern prägen restliches Jahr
Überschneidungen vermieden

Lokales
Kemnath
24.11.2015
3
0
Die Vertreter des Vereine der Pfarrei legten die kommenden Veranstaltungstermine fest. Zufrieden bemerkte Versammlungsleiter Hans Lukas im Gasthaus Merkl, dass es im vergangenen Jahr zu keinen wesentlichen Überschneidungen gekommen sei. Kritik müsste er jedoch trotzdem üben, da nicht alle Vereine bei der Terminabsprache anwesend waren. Das sollte verbessert werden.

Für dieses Jahr notierten die Teilnehmer noch: November: 27.: 19.30 Uhr Weihnachtsfeier des FC Bayern-Fanclub im Gasthaus Zillner; 29.: 14.30 Uhr Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes im Gasthaus Merkl.

Dezember: 11.: 20 Uhr Jahresabschlussfeier der Krieger- und Soldatenkameradschaft im Gasthaus Merkl; 12.: 19 Uhr Weihnachtsfeier des SV Waldeck für A-Jugend, Senioren, Vorstand und Helfer im Gasthaus Schrembs; 19.: 14 Uhr Beginn des Kartenvorverkaufs für die WCV-Prunksitzungen im Gasthaus Schrembs; 20 Uhr Jahresabschlussfeier der Tennisfreunde im SVW im Gasthaus Schrembs; 20.: 14 Uhr Weihnachtsfeier SV Waldeck für Jugendliche und Schüler im Gasthaus Schrembs; 24., Heiligabend: 15.30 Uhr Andacht für Kinder mit Krippenspiel, 22 Uhr Christmette in der Pfarrkirche; 26.: Winterwanderung des Bayern-Fanclubs; 27.: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Kindersegnung; 31.: 15.30 Uhr Jahresabschlussgottesdienst in der Pfarrkirche.

Lukas gab weiter bekannt, dass der Jahresplan 2016 Ende Dezember an alle Vereine, die an der Besprechung teilgenommen haben, per E-Mail weitergeleitet wird. Eine Übersicht der Termine wird zudem in den Gasthäusern und Geschäften ausgelegt. Georg Wagner dankte Hans Lukas, dass er wieder die Koordinierung der Termine in die Hand genommen hat. Er bat ihn, diese Aufgabe weiterhin zu übernehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.