Kugeln fest in Frauenhand

Kugeln fest in Frauenhand (jzk) Frauen waren in der Überzahl, als es beim Vitalsportverein um die Meisterschaft im Kegeln ging. Neun Damen, aber nur fünf Herren beteiligten sich in der "Fantasie" an den Vereinsmeisterschaft. Zehnmal in die Vollen und zehnmal Abräumen war die Vorgabe. Vorsitzender Hans Breuer (hinten von links) gratulierte am Ende Vereinsmeisterin Veronika Hönick (Mitte) mit 72 Holz vor der punktgleichen Antje Lautner (links) und Sieglind Kaufmann (rechts) mit 68 Holz. Bei der Siegerehru
Lokales
Kemnath
03.12.2015
2
0
Frauen waren in der Überzahl, als es beim Vitalsportverein um die Meisterschaft im Kegeln ging. Neun Damen, aber nur fünf Herren beteiligten sich in der "Fantasie" an den Vereinsmeisterschaft. Zehnmal in die Vollen und zehnmal Abräumen war die Vorgabe. Vorsitzender Hans Breuer (hinten von links) gratulierte am Ende Vereinsmeisterin Veronika Hönick (Mitte) mit 72 Holz vor der punktgleichen Antje Lautner (links) und Sieglind Kaufmann (rechts) mit 68 Holz. Bei der Siegerehrung dankte Turnierleiter Alfons Foitzik (Zweiter von rechts) den Keglern. Nach dem Turnier begann die Adventsfeier mit Glühwein und Plätzchen. Dabei erfuhren die Mitglieder, dass die Hauptversammlung am 26. Januar um 20 Uhr in der " Fantasie" beginnt. Dabei werden auch die Sportabzeichen verliehen. Bild: jzk
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.