Leben in der Bude

Lokales
Kemnath
08.10.2014
6
0

Kinderlachen und Gesang erfüllen wieder den zweiten Stock des Pfarrheims. Sehr zur Freude des Hausherrn Stadtpfarrer Konrad Amschl. Er ist froh, dass dort auch künftig mittwochs keine Ruhe einkehrt.

Mit dem Lied "Guten Tag, du bist willkommen" leitete Simone Beck die Begrüßungsrunde der Eltern-Kind-Gruppe ein. Sie hat die Vormittagsgruppe von Kathrin Karban-Völkl übernommen und betreut mittwochs von 9.15 bis 11.15 Uhr im Eltern-Kind-Zimmer acht Mütter mit ihren Kleinkindern.

Stadtpfarrer Konrad Amschl und Pastoralreferent Alfred Kick dankten für ihre Bereitschaft, diese Gruppe zu übernehmen. Sie wünschten ihr alles Gute und überreichten ihr einen Blumengruß. Ebenso freuen sie sich über die neue Gruppenleiterin Bianca Ladenthin-Koller. Sie hat am Dienstag mit den Treffen ihrer Eltern-Kind-Gruppe begonnen. So gibt es wieder vier Eltern-Kind-Gruppen in der Pfarrei. Sie sind ein Angebot der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Tirschenreuth für Mütter und Väter bis zum Kindergarteneintritt.

Renate Pressler betreut die Vormittagsgruppe am Donnerstag von 9 bis 11 Uhr und die Nachmittagsgruppe am Montag von 15.30 bis 17.30 Uhr. Die beiden Gruppen von Kathrin Karban-Völkl leiten künftig Simone Beck (Mittwoch 9.15 bis 11.15 Uhr) und Bianca Koller-Ladenthin (Dienstag von 9 bis 11 Uhr). Er werden immer wieder Plätze in den Gruppen frei. Auch Schnuppern ist möglich. Interessierte können sich bei Pastoralreferent Alfred Kick, Telefon 09642/7046971, melden. Ein Treffen kostet drei Euro, bezahlt wird im Zehnerblock.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.