Märchenklassiker fesselt Kinder noch immer

Lokales
Kemnath
05.02.2015
0
0
Den Grimm-Klassiker "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" hatte Kerstin Graf am Dienstag für die Märchenstunde in der Stadtbücherei ausgewählt. Obwohl die Geschichte lang war, hörten die Buben und Mädchen Graf aufmerksam zu, als sie die Geschichte vom Jungen mit der Glückshaut, dem hartherzigen König, dessen Tochter und dem Teufel mit den drei goldenen Haaren erzählte. Alle freuten sich, als am Schluss der Junge die Königstochter heiraten durfte und der König für seine schlechtes Verhalten bestraft wurde.

Wer Lust hatte, durfte am Ende der Geschichte ein Bild von einer der Märchenszenen malen. Kersting Graf erzählte ihren Zuhörern noch, dass sie am 3. März zur nächsten Märchenstunde in die Stadtbücherei einlädt. Dann geht es um 16 Uhr los.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.