Nach Madmixx die "Troglauer"

Lokales
Kemnath
26.09.2015
62
0

Feuerwehr und Kolping können das zweite große Event für ihr Festjahr 2016 planen. Nach dem zugesagten Comeback von Madmixx am Freitag, 3. Juni, ist der nächste hochkarätige Musik-Act gesichert: Die "Troglauer Buam" heizen beim Open Air am Tag darauf den Fans auf dem Festplatz ein.

Es soll ein Großereignis werden: Das 125-jährige Bestehen der Kolpingsfamilie und das 150. Jubiläum der Feuerwehr Kemnath. Beide feiern unter dem Motto "Zwei Vereine - Ein Fest". Die Zeichen dafür stehen schon jetzt mehr als gut. Neben Aktionen im internen Kreis sowie einem gemeinsamen Familien- und Sicherheitstag im Juli haben die Verantwortlichen nun die beiden Open-Air-Konzerte Anfang Juni festgezurrt.

Mit den Troglauer Buam verpflichteten sie die aktuell bekannteste Band der Region. Gerade weil die Jungs um Frontmann Thomas "Domml" Wöhrl seit Oktober 2014 nicht mehr in Kemnath und Umgebung gespielt haben, erhoffen sich die Organisatoren viele Fans. Wer die "Heavy Volxmusiker" aktuell sehen will, muss oft weit reisen oder den Fernseher anschalten. Zuletzt sorgten sie mit Auftritten in der ARD in der "Stadlshow" und im "ZDF-Fernsehgarten" für Furore. Trotz der vielen Auftritte und großem öffentlichen Interesse sind die "Buam" allesamt auf dem Boden geblieben.

Da der Festplatz am Party-Wochenende möglichst gut gefüllt sein soll, garantieren Kolping und Feuerwehr verhältnismäßig günstige Eintrittspreise für Jung und Alt. Die ab November angebotenen Early-Bird-Tickets werden unter 10 Euro kosten. Kinder bis 12 Jahren dürfen sich jetzt schon freuen: Für sie ist der Eintritt beim Konzert der Troglauer Buam frei.

Was der Veranstaltung noch einen zusätzlichen Schub geben dürfte, ist die geplante Vorstellung der neuen CD der Troglauer Buam. Diese soll in Kemnath auf dem Festplatz beim Konzert erstmals präsentiert werden.

Die Lenkungsgruppe aus Mitgliedern der Feuerwehr und der Kolpingsfamilie hat bereits mehrmals getagt und feilt weiter am Festprogramm. Schon jetzt ist sicher, dass den Besuchern einige tolle Überraschungen geboten werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.