Partystimmung auch bei Regen

Lokales
Kemnath
17.08.2015
0
0

Die "Kemnather Wies'n" ist und bleibt ein Renner. Ob Hitze oder Regen - die Stimmung auf dem gut bestückten Festplatz war stets glänzend.

(stg) Zumindest bis jeweils am späten Abend der Wind und der Regen kamen, herrschte am Freitag und Samstag ideales Volksfestwetter in Kemnath. Jugendliche wie Erwachsene ließen sich nicht davon abhalten, sich auf dem über die Region hinaus bekannten und beliebten Wiesenfest zu amüsieren.

Musikalisch erfreuten am Freitagabend die "Störzelbacher" mit ihrem musikalischen Stilmix von gestern bis heute die Besucher. Am Samstag sorgten dann die "Pressather Musikanten" für ein regelrechtes Partygewitter im Festzelt: Schon kurz nach Beginn des Konzerts standen die ersten Besucher - darunter auch viele in Dirndl und Tracht - auf den Bänken. Je später der Abend, umso mehr fühlten sich dazu berufen, es nachzumachen. Kurz: Die Stimmung in dem vollbesetzten Zelt war eben so, wie sie auf einem Volksfest sein sollte.

Auch außerhalb des Festzeltes war eine Menge los. Die Fahrgeschäfte waren zum Teil regelrecht belagert, und auch Essensangebote wie beispielsweise der Stand mit Fischspezialitäten, wurden sehr gut angenommen. Das Wetter am Sonntagnachmittag war eher "wiesenfestunfreundlich". Am Abend standen die Stimmungsmacher von der "GipfelGaudi" auf der Bühne.

Heute, Montag, ist ab 13 Uhr Kindernachmittag, am Abend spielt die "Musikkapelle Dießfurt", außerdem geht die große Verlosung über die Bühne. Die "Pirker Blechmusi" wird am Dienstagabend erwartet, zum Abschluss des Spektakels erhellt das traditionelle Brillantfeuerwerk den Himmel über dem Kemnather Land.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.