Physikunterricht im Pausenhof: Schüler und Sofi

Physikunterricht im Pausenhof: Schüler und Sofi (jzk) Einen Blick auf die Sonnenfinsternis warfen Schüler der Realschule. Bei blauem Himmel durften die Mädchen und Buben in der dritten und vierten Stunde in den Pausenhof. Für jede Klasse waren zehn Minuten eingeplant, Lehrer verteilten Sofi-Brillen. Damit konnten die Kinder erkennen, wie sich die Mondscheibe vor die Sonne schob. Hobby-Astronom und Lehrer Ralf Bäuml hatte seinen Newton Reflektor dabei. Mit dem Spiegelteleskop konnte er den Mondschatten f
Lokales
Kemnath
21.03.2015
3
0
Einen Blick auf die Sonnenfinsternis warfen Schüler der Realschule. Bei blauem Himmel durften die Mädchen und Buben in der dritten und vierten Stunde in den Pausenhof. Für jede Klasse waren zehn Minuten eingeplant, Lehrer verteilten Sofi-Brillen. Damit konnten die Kinder erkennen, wie sich die Mondscheibe vor die Sonne schob. Hobby-Astronom und Lehrer Ralf Bäuml hatte seinen Newton Reflektor dabei. Mit dem Spiegelteleskop konnte er den Mondschatten für jeden deutlich sichtbar auf ein weißes Blatt Papier werfen. (www.oberpfalznetz.de/sofi2015) Bild: jzk
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.