Pokal-Glück für Oldtimer

Lokales
Kemnath
03.09.2015
20
0
Beim Oldtimertreffen ist es Tradition, die Pokale zu verlosen. Damit wird verhindert, dass einzelne Kapitäne alter, besonders rarer oder herausgeputzter fahrbarer Untersätze Pokalsammlungen anlegen. Zum anderen ist es ein Anreiz für alle Teilnehmer, einmal das Glück zu haben, eine hübsche Erinnerung mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Die Gewinner loste Organisator des Treffens, Elmar Högl vom KEM-Verband, aus: Michael Wantner, Flossenbürg, Josef Schecklmann, Eschenbach, Hans Joachim Kuschik, Weiden, Horst Schindler, Löschwitz, Heidi Bräsel, Weiden, Stefan Panzer, Tröstau, Helmut Groner, Oberasbach, Inge Prößl, Eckenthal, Werner Schneider, Kemnath, Rainer Müller, Kemnath, Hebert Kühnel, Nürnberg und Gordan Robertson und Prachatice (CZ) freuten sich, einen Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.