Realschüler stellen in Kemnaths Stadtbücherei aus
"Ich seh dich"

Lokales
Kemnath
02.11.2015
16
0
"Ich sehe dich": Unter diesem Titel präsentierten Schüler der fünften, sechsten und siebten Klassen der Realschule 35 Bilder in der Stadtbücherei. Im Kunstunterricht hatten sie sie mit den Lehrern Sabine Seur, Yvonne Polsfuß, Daniela Dötterl und Gabriele Förster gestaltet: Collagen, Silhouetten, Bildergeschichten, menschliche und tierische Augen in Ölkreide. Dazu kommen Porträts im Stil Paul Klees und Schutzengel nach dem Gedicht "Ich sehe dich, Schutzengel". Einige Schüler haben Plastiken aus Draht und Folie gebastelt, aus Klecksen entstanden Monster.

Als Beispiel wählte Sabine Seur das Porträt von Hannah Dimper aus dem vergangenen Schuljahr. "Die Augen am Bild haben es mir angetan", bekannte sie. Dieses Bild habe sie zum Titel "Ich sehe dich" inspiriert. Schüler der Klassen 8b und 9e ersannen im Deutschunterricht Gedichte, Aphorismen und philosophische Betrachtungen. Seur hat sie zu einem Büchlein zusammengefasst und trug sie auch bei der Vernissage vor.

Musik boten die Lehrer Walter Thurn, E-Piano, Anna Maria Beck, Geige und Gesang und die Zehntklässlerin Lea Dietl, Gesang. Viele Komplimente durften die Künstler entgegennehmen. Nicht nur die Eltern, auch Besucher äußerten sich positiv. Die Schau ist voraussichtlich bis Januar zu sehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13792)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.