Rosenmontagsball beim Kormann lockt die Tänzer
Nicht aus der Mode

Lokales
Kemnath
18.02.2015
1
0
Der Faschingstanz für alle Generationen ist in der ehemaligen Kreisstadt keinesfalls aus der Mode gekommen. Bestes Beispiel dafür war der gediegene Rosenmontagsball der Gesellschaft "Frohsinn" in den Kormann-Sälen. Die Stimmung war prächtig.

Da wurde das vielzitierte Tanzbein geschwungen, und der "Ost-West-Express" sorgte für die passende musikalische Unterhaltung. Feurige und leidenschaftliche Tänzer beherrschten das Parkett: Die meisten von ihnen kostümiert - als ob sie frisch aus dem Gefängnis, von Bord eines Schiffes oder direkt aus der Hölle gekommen sind.

Bestens gesorgt war auch wieder fürs Kulinarische: Die Gäste ließen sich das Essen schmecken, und in Bar wurde auch das eine oder andere Gläschen gegen den permanent wiederkehrende Durst getrunken. Und Durst ist eben deutlich schlimmer als Heimweh.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.