Sanierungsarbeiten - Sperrung der Straße von Kuchenreuth nach Löschwitz

Sanierungsarbeiten - Sperrung der Straße von Kuchenreuth nach Löschwitz (stg) Ein Projekt, das schon lange auf den Nägeln brennt, hat Niederschlag im aktuellen Haushalt der Stadt Kemnath gefunden. Am 31. August wird mit den Sanierungsarbeiten auf der Gemeindeverbindungsstraße von Kuchenreuth nach Löschwitz (alte Staatstraße) begonnen. Die Vollsperrung der Straße erfolgt vom 31. August bis einschließlich 18. September nach der Zufahrt nach Kuchenreuth und endet bei der Einmündung in die Staatstraße 2665
Lokales
Kemnath
24.08.2015
8
0
Ein Projekt, das schon lange auf den Nägeln brennt, hat Niederschlag im aktuellen Haushalt der Stadt Kemnath gefunden. Am 31. August wird mit den Sanierungsarbeiten auf der Gemeindeverbindungsstraße von Kuchenreuth nach Löschwitz (alte Staatstraße) begonnen. Die Vollsperrung der Straße erfolgt vom 31. August bis einschließlich 18. September nach der Zufahrt nach Kuchenreuth und endet bei der Einmündung in die Staatstraße 2665. Die Kosten für die Sanierung der Fahrbahnoberfläche auf fünf Meter Breite belaufen sich auf rund 360 000 Euro. Hierfür werden nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) Zuschüsse in Höhe von 55 Prozent erwartet. Bild: stg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.