Schlafmützen bei Kostümierung mit die ausgeschlafensten Schüler: Sieg aber für die Schlümpfe

Schlafmützen bei Kostümierung mit die ausgeschlafensten Schüler: Sieg aber für die Schlümpfe (jzk) Eine Bombenstimmung herrschte bei der Faschingsdisco der Klassen fünf bis zehn im Atrium der Mittelschule. Die Schülermitverwaltung sowie die Verbindungslehrer Cornelia Schieder und Johannes Birkner hatten die Organisation übernommen. Lukas Birkner legte als DJ wieder heiße Scheiben auf. An der Cocktailbar gab es alkoholfreie Mixgetränke und Slush-Eis. Mit Pizzasemmeln, Waffeln und Popcorn war für das lei
Lokales
Kemnath
07.02.2015
2
0
(jzk) Eine Bombenstimmung herrschte bei der Faschingsdisco der Klassen fünf bis zehn im Atrium der Mittelschule. Die Schülermitverwaltung sowie die Verbindungslehrer Cornelia Schieder und Johannes Birkner hatten die Organisation übernommen. Lukas Birkner legte als DJ wieder heiße Scheiben auf. An der Cocktailbar gab es alkoholfreie Mixgetränke und Slush-Eis. Mit Pizzasemmeln, Waffeln und Popcorn war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für die Kostümierung konnte sich jede Klasse ein Motto ausdenken. Renate Szeri, Tanja König, Martina Zrenner und Michael Klugmann hatten als Jury keine leichte Aufgabe. Den ersten Preis bei der Maskenprämierung erhielt die 6a (Schlümpfe), den zweiten die 5a (Sportler) und den dritten die 6b (Schlafmützen). Nach der Polonaise gab es Spiele wie Mohrenkopfessen, Dreibeinrennen und Stapelläufe. Alle Lehrkräfte, die Aufsicht führten, lobten das disziplinierte Verhalten der Schüler. Bild: jzk
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.