Spaß im Playmobil-Land

Lokales
Kemnath
07.09.2015
5
0
Auch die zweite Ferienfahrt des Kinderschutzbundes kam gut an. Bei Sommerwetter ging es mit dem Bus nach Zirndorf. "Spielen, bewegen, erleben" lautet das Motto des dortigen Playmobil Fun Parks. Auf 90 000 Quadratmetern luden Playmobil-Spielwelten zum Spielen ein. Das Angebot war so groß: Polizeistation mit Go-Kart-Parcours, Power-Paddelboote, Balancier-Parcours, Ritterburgen, Ausflüge in Dinowelt, Piratensee, Baumhaus mit Feenquelle, Bauernhof, Arche Noah, Westernstadt und mehr.

In der Zwischenzeit konnten Mama und Papa entspannt die Park-Atmosphäre genießen. "Das war ein toller Ausflugstag mit viel Spaß und unbeschwerten Stunden für Jung und Alt", war die einhellige Meinung der Ausflügler. Jutta Deiml, die Vorsitzende des Kinderschutzbundes, hatte alles bestens organisiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.