Start mit allen Regenten

Die noch amtierenden Corinna I. und Johannes I. werden eines von 44 Waldecker Prinzenpaaren sein, die Präsident Klaus Wegmann (vorne rechts) zur Faschingseröffnung am 13. November eingeladen hat. Bild: hl
Lokales
Kemnath
21.10.2015
0
0

Die Narren vom Waldecker Carnevalsverein (WCV) zählen schon die Tage. Allerdings weniger die bis zum 11.11., sondern vielmehr bis zum Freitag, 13. November.

An diesen Tag eröffnet der Verein um 19.30 Uhr im Schrembs-Saal offiziell seine 44. Faschingssession mit einem kleinen Programm. Zuvor lädt die Stadt Kemnath die Aktiven ins Vereinslokal Zillner zu einem Empfang ein.

In einer Sitzung hat der Vorstand um Präsident Klaus Wegmann das endgültige Programm besprochen und festgelegt. Für das Schnapszahl-Jubiläum haben sie die Verantwortlichen auch etwas besonderes einfallen lassen. Sie haben alle bisherigen 44 Prinzenpaare eingeladen. Sie werden sich nach dem Einmarsch dem närrischen Volk im Schrembs-Saal noch einmal präsentieren.

Außerdem werden das bisherige Prinzenpaar Johannes I. und Corinna I. verabschiedet sowie ihre Nachfolger vorgestellt. Wer die neuen WCV-Regenten sind? Darüber schweigen sich die Narren beharrlich aus. Sie lüften das Geheimnis erst, wenn das neue Paar bei der Faschingseröffnung mit den Garden und zu den Klängen des Narhalla-Marsches einzieht. Ein Alleinunterhalter sorgt für Stimmung und Schwung. Der Eintritt ist frei.

Im Laufe des Abends stellen die Jugend- und Prinzengarde ihre neuen Gardetänze vor. Sie trainieren schon seit vielen Wochen und fiebern dem ersten Auftritt entgegen. Weiter steht die 38. Verleihung des Verdienstordens "Waldecker Keule" an. Zum Programm gehören zudem Ehrungen des Fastnachtsverbandes und des WCV für verdiente und langjährige Mitglieder. Auf die Zuschauer warten weitere Überraschungen, und auch eine Bar ist eingerichtet.

Im ersten Monat des neuen Jahres finden dann ebenfalls zum 44. Mal die Prunksitzungen statt: am Samstag,16., Freitag, 22., und Samstag, 23. Januar. Das Vier-Stunden-Programm wird, wie vom WCV gewohnt, nur von eigenen Aktiven bestritten. Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen beginnt Ende Dezember. Zum 37. Mal lädt der Verein außerdem zum Seniorennachmittag (17. Januar) und zur Kinderprunksitzung (24. Januar) ein.

Höhepunkt ist auch in der Jubiläumssession am Faschingssonntag, 7. Februar, der 44. Waldecker Faschingszug. Anmeldungen dafür sowie die erforderlichen Unterlagen können schon jetzt beim Präsidenten Klaus Wegmann, Telefon 0160/5733840, E-Mail wegmann.gospel@t-online.de angefordert werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Waldeck (2237)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.