Süße Herzen mit Glasur zum Muttertag

Süße Herzen mit Glasur zum Muttertag (jzk) Mit einer süßen Überraschung wollten 17 Mädchen und Buben ihren Mamis zum Muttertag eine besondere Freude bereiten. Mitglieder des Kinderschutzbundes hatten sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Von der Bäckerei Bayer hatten sie aus einem Rührteig Herzen backen und eine Zuckerglasur herstellen lassen. In der Küche der Mittelschule durften die Kinder diese Glasur auftragen Ganz nach ihrem eigenen Geschmack durften die Buben und Mädchen dann die herzförmige Ober
Lokales
Kemnath
11.05.2015
4
0
Mit einer süßen Überraschung wollten 17 Mädchen und Buben ihren Mamis zum Muttertag eine besondere Freude bereiten. Mitglieder des Kinderschutzbundes hatten sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Von der Bäckerei Bayer hatten sie aus einem Rührteig Herzen backen und eine Zuckerglasur herstellen lassen. In der Küche der Mittelschule durften die Kinder diese Glasur auftragen Ganz nach ihrem eigenen Geschmack durften die Buben und Mädchen dann die herzförmige Oberfläche mit Marzipanherzen oder -rosen, Smarties oder bunten Zuckerperlen verzieren. Bei dieser 90-minütigen Gestaltungsarbeit bewiesen die Kinder viel Kreativität. Christa und Anna-Lena Würtenberger, Jutta Keisinger, Elke Burger, Marion und Natalie Götz, Jessika Wöhrl-Neuber sowie Mary Haarkötter standen den neun Buben und acht Mädchen mit Rat und Tat zur Seite. Die überraschten Mamas haben sich mit Sicherheit sehr über diese originelle Aktion ihres Nachwuchses gefreut. Bild: jzk
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.